100 Filme: Dr. Jekyll & Mr. Hyde

24. September 2009, 09:30 Uhr

Kategorie: 100 Filme, Kultur

Autor:
Giovanni Cortese

Dieser Text ist Teil meiner Reihe mit 100 bedeutsamen Werken der Filmgeschichte. Wenn Sie mehr dazu wissen möchten, lesen Sie bitte zunächst den kurzen Einführungstext; da erkläre ich etwas genauer, was das hier soll.

Dr. Jekyll & Mr. Hyde

(Horror, USA 1931, Regie: Rouben Mamoulian, mit Fredric March, Miriam Hopkins)


Inhalt: Die Grenzen, innerhalb deren ein englischer Gentleman im viktorianischen England seine Triebe ausleben durfte, waren ziemlich eng gesteckt. Wenn also ein angesehener, gleichwohl unverheirateter Arzt seine sexuellen Bedürfnisse stillen mochte, war das im Rahmen der bürgerlichen Konventionen kaum möglich. Der geniale Dr. Jekyll (March) brutzelt sich deshalb in seinem Labor die perfekte Lösung zusammen: eine Chemikalie, die sein gutes Ich von den bösen Trieben trennt und ihn für kurze Zeit in einen animalischen Kotzbrocken verwandelt. Unter dem Decknamen Mr. Hyde zieht er nun durch die mieseren Viertel von London und gabelt in einer Kaschemme die Prostituierte Champagne Ivy (Hopkins) auf, die er nach Herzenslust terrorisiert. Tagsüber präsentiert er sich ohne Schuldgefühle wieder als der edle Arzt, der kein Wässerchen trüben kann. Doch mit der Zeit ist Jekyll nicht mehr Herr über die Droge; Mr. Hyde gewinnt nach und nach Oberhand; und immer schmerzhafter wird die Rückverwandlung. Was natürlich böse endet.

Filmhistorisch bedeutsam, weil: Die gleichnamige Erzählung von Robert Louis Stevenson gehört zu den meistverfilmten Stoffen überhaupt. Schon in der Stummfilmzeit gab es bemerkenswerte Adaptionen. Bis heute unübertroffen ist allerdings die erste Tonfilmfassung: Fredric March verkörpert glaubhaft sowohl den engelsgleichen Dr. Jekyll als auch das affenartige Scheusal Mr. Hyde. Für seine phänomenale Leistung erhielt er völlig verdient den Oscar, wobei natürlich die seinerzeit sensationellen Maskeneffekte in den Verwandlungsszenen zu diesem Erfolg einiges beigetragen haben.

Daneben ist Miriam Hopkins nicht weniger gut als bedauernswertes Opfer von Hydes nur zu realen Gewaltphantasien. Dabei deutet Mamoulian physische Gewalt nur an (verschweigt sie aber nicht). Um so intensiver ist der psychische Sadismus, der in der Filmgeschichte seinesgleichen sucht:

Hyde Come here.
Sit down so that I can look at you, my sweetling.
Say it aloud.
Champagne Ivy What do you mean?
Hyde Don't you think I can read your thoughts, you trull?
You hate me, don't you? I'm not good enough for you!
I'm not a nice, kind gentleman like that …
Nice, kind gentlemen who are so good to look at and so …
Cowards! Weaklings!
Tell me you hate me. Please, my lamb.
My dear, sweet, pretty little bird, tell me that you hate me.
Champagne Ivy (zunehmend ängstlich) I don't know what you mean.
Hyde Don't you, my lamb?
Then you don't hate me?
Champagne Ivy No, sir.
Hyde If you don't hate me, you must love me.
Isn't that so, my little one? Isn't it?
Champagne Ivy Yes, sir.
Hyde How you must love me. I want to hear you say it.
Say it. Come, my wench. Say it!
Champagne Ivy Yes, sir!
Hyde I've got bad news for you, my dear.
Very bad. (Pause)
I'm going away for a few days.
(Sie freut sich für einen ganz kurzen Moment, aber Hyde hat es gemerkt.)
And upon my word, if you don't seem pleased.
And you are pleased, aren't you?
Champagne Ivy No, sir, I ain't pleased.
Hyde You are pleased!
But pleasure is brief in this world, my sweet …
and yours is most uncertain …
because you don't know when I'll be back.
Do you?
Champagne Ivy No, sir.

Mamoulians Dr. Jekyll & Mr. Hyde entstand, bevor der sogenannte Hays Code ab 1934 strengere Zensurregeln für den amerikanischen Film durchsetzte. So konnte Mamoulian immerhin noch einige gesellschaftskritische Anspielungen einstreuen, die Dr. Jekylls Handeln eindeutig als Resultat seiner unterdrückten Sexualität und der erzwungenen Enthaltsamkeit entlarven: Als er beispielsweise die Nachricht erhält, dass seine Verlobte längere Zeit abwesend sein wird, nimmt er gleich einen Schluck der Droge und geht die bedauernswerte Ivy tyrannisieren. Damit dies in angemessener atmosphärischer Düsternis abgeht, fasst Kameramann Karl Struss (er erhielt immerhin eine Oscarnominierung, ebenso wie die Drehbuchautoren) dies in brillante, zum Teil expressionistisch angehauchte Bilder. Doch auch die Kamerafahrt gleich zu Beginn aus subjektiver Perspektive einschließlich Blick in einen Spiegel (!) verrät den absoluten Profi, der hier mehrfach technische Höchstschwierigkeiten mit Leichtigkeit meistert.

Abspann: Die Zahl der späteren Verfilmungen des Stoffes ist Legion. Bemerkenswert sind zum Teil gerade die Modernisierungen, von denen zwei genannt seien: Das Testament des Dr. Cordelier (1959) von Jean Renoir ist vom Handlungsablauf sogar die getreueste Verfilmung der Stevenson-Erzählung. Hier ist der mutierte Arzt mehr ein grober Unhold, der einem Behinderten die Krücken wegtritt. 1963 drehte Jerry Lewis in Der verrückte Professor das Motiv auf intelligente Weise um, indem das Böse diesmal in Gestalt eines extrem arroganten Schönlings auftritt.

100 Filme
09. Januar 2011100 Filme: Boulevard der Dämmerung (Sunset Boulevard)
02. Januar 2011100 Filme: French Connection
26. Dezember 2010100 Filme: Die weiße Hölle vom Piz Palü
19. Dezember 2010100 Filme: Metropolis
12. Dezember 2010100 Filme: Zazie (Zazie dans le Metro)
05. Dezember 2010100 Filme: Der Untertan
28. November 2010100 Filme: Ninotschka (Ninotchka)
18. November 2010100 Filme: Bewegliche Ziele (Targets)
11. November 2010100 Filme: Die Zehn Gebote (The Ten Commandments)
04. November 2010100 Filme: Erpressung (Blackmail)
28. Oktober 2010100 Filme: Lawrence von Arabien (Lawrence of Arabia)
21. Oktober 2010100 Filme: Goldfinger
14. Oktober 2010100 Filme: Die besten Jahre unseres Lebens (The Best Years Of Our Lives)
07. Oktober 2010100 Filme: Gösta Berlings Saga
30. September 2010100 Filme: Zombie (Dawn of the Dead)
23. September 2010100 Filme: King Kong und die weiße Frau (King Kong)
16. September 2010100 Filme: Panzerkreuzer Potemkin (Броненосец Потёмкин)
09. September 2010100 Filme: Die Marx Brothers im Krieg (Duck Soup)
02. September 2010100 Filme: Frankensteins Braut (The Bride of Frankenstein)
26. August 2010100 Filme: City of God (Cidade de Deus)
19. August 2010100 Filme: Der Pate (The Godfather)
12. August 2010100 Filme: Die Herde (Sürü)
05. August 2010100 Filme: Das Ende von St. Petersburg (Конец Санкт-Петербурга)
29. Juli 2010100 Filme: Aguirre - Der Zorn Gottes
22. Juli 2010100 Filme: Asche und Diamant (Popiół i diament)
15. Juli 2010100 Filme: Der eiskalte Engel (Le Samouraï)
08. Juli 2010100 Filme: Arsen und Spitzenhäubchen (Arsenic and Old Lace)
01. Juli 2010100 Filme: The Straight Story - Eine wahre Geschichte (The Straight Story)
24. Juni 2010100 Filme: Romanze in Moll
17. Juni 2010100 Filme: Krieg und Frieden (Война и мир)
10. Juni 2010100 Filme: Der Saustall (Coup de torchon)
03. Juni 2010100 Filme: Heaven's Gate - Das Tor zum Himmel (Heaven's Gate)
27. Mai 2010100 Filme: Ein Hauch von Zen (Hsia Nu/A Touch of Zen)
20. Mai 2010100 Filme: Requiem for a Dream
13. Mai 2010100 Filme: Robin Hood, König der Vagabunden (The Adventures of Robin Hood)
06. Mai 2010100 Filme: Bonnie und Clyde (Bonnie and Clyde)
29. April 2010100 Filme: Tarantula
22. April 2010100 Filme: Die Brücke
15. April 2010100 Filme: Der Schwarze Falke (The Searchers)
08. April 2010100 Filme: Die Vampire (Les Vampires)
01. April 2010100 Filme: Das 1. Evangelium Matthäus (Il vangelo secondo Matteo)
25. März 2010100 Filme: Stirb langsam (Die hard)
18. März 2010100 Filme: 2001: Odyssee im Weltraum (2001: A Space Odyssey)
11. März 2010100 Filme: Lohn der Angst (Le salaire de la peur)
04. März 2010100 Filme: Die Passion der Jungfrau von Orléans (La Passion de Jeanne d’Arc)
25. Februar 2010100 Filme: Short Cuts
18. Februar 2010100 Filme: Taxi Driver
11. Februar 2010100 Filme: Schießen Sie auf den Pianisten (Tirez sur le pianiste)
04. Februar 2010100 Filme: Wilde Erdbeeren (Smultronstället)
28. Januar 2010100 Filme: Schneewittchen und die sieben Zwerge (Snow White and the Seven Dwarfs)
21. Januar 2010100 Filme: Cabiria
14. Januar 2010100 Filme: Der Herr der Ringe (The Lord of the Rings) I - III
07. Januar 2010100 Filme: Sein Mädchen für besondere Fälle (His Girl Friday)
31. Dezember 2009100 Filme: Mathilde - Eine große Liebe (Un long dimanche de fiançailles)
24. Dezember 2009100 Filme: Alexander Newski (Александр Невский)
17. Dezember 2009100 Filme: Der Leopard (Il Gattopardo)
10. Dezember 2009100 Filme: L. A. Confidential
03. Dezember 2009100 Filme: Goldrausch (The Gold Rush)
26. November 2009100 Filme: Duell (Duel)
19. November 2009100 Filme: Außer Atem (À bout de soufflé)
12. November 2009100 Filme: Die 36 Kammern der Shaolin (Shao Lin san shi liu fang)
05. November 2009100 Filme: Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens
29. Oktober 2009100 Filme: Tote schlafen fest (The Big Sleep)
22. Oktober 2009100 Filme: Supervixens
15. Oktober 2009100 Filme: Die Wanderschauspieler (O thiasos)
08. Oktober 2009100 Filme: Der unsichtbare Dritte (North By Northwest)
01. Oktober 2009100 Filme: Der Terminator (The Terminator)
24. September 2009100 Filme: Dr. Jekyll & Mr. Hyde
17. September 2009100 Filme: Z
10. September 2009100 Filme: Blow Up
03. September 2009100 Filme: Das Cabinet des Dr. Caligari
27. August 2009100 Filme: Das süße Leben (la dolce vita)
20. August 2009100 Filme: Django
13. August 2009100 Filme: Apus Weg ins Leben I (Pather Panchali)
06. August 2009100 Filme: Pulp Fiction
30. Juli 2009100 Filme: Der General (The General)
23. Juli 2009100 Filme: Belle de jour - Schöne des Tages
16. Juli 2009100 Filme: Die sieben Samurai (Shichinin no samurai)
09. Juli 2009100 Filme: Pickpocket
02. Juli 2009100 Filme: Vampyr
25. Juni 2009100 Filme: Die Reise zum Mond (Le voyage dans la lune)
18. Juni 2009100 Filme: Zwei glorreiche Halunken (Il buono, il brutto, il cattivo)
11. Juni 2009100 Filme: Die große Illusion (La grande illusion)
04. Juni 2009100 Filme: Zwölf Uhr mittags (High Noon)
28. Mai 2009100 Filme: Ratatouille
21. Mai 2009100 Filme: Die Geburt einer Nation (The Birth of a Nation)
14. Mai 2009100 Filme: Die zwölf Geschworenen (12 Angry Men)
07. Mai 2009100 Filme: Der dritte Mann (The Third Man)
30. April 2009100 Filme: Das Leben der Anderen
23. April 2009100 Filme: Safety Last!
16. April 2009100 Filme: Freaks
09. April 2009100 Filme: Shaun of the Dead
02. April 2009100 Filme: Fahrraddiebe (Ladri di biciclette)
26. März 2009100 Filme: M - Eine Stadt sucht einen Mörder
18. März 2009100 Filme (Pilot)

Einträge
bei Twitter
[1354] · Poststelle · HTML · CSS · über rasputin